Flag Counter 

Über uns

Die Detmolder Schießsportgemeinschaft 1989 ist ein Schießsportverein, welcher dem Bund deutscher Sportschützen (kurz “BDS”) angehört. Auf unserem angemietetem Schiessstand lassen sich nahezu alle BDS-Disziplinen trainieren.

Wir haben einen Langwaffenstand bis 10500 Joule mit vier Bahnen und Zuganlage auf dem liegend und sitzend, sowohl 50 m als auch 100 m geschossen werden kann. Für das Liegendschießen haben wir extra Tische mit Auflagen, sodass man bequem, sauber und nicht in Bodennähe liegen muss.

Unser Kurzwaffenstand bis 3500 Joule bietet auf fünf Bahnen die Möglichkeit wahlweise auf 10-25 m zu schiessen. Ebenfalls hat dieser Stand eine Duellanlage.

Der dritte Stand den unser Schiessstand bietet ist ein Universalstand. Primär wird hier mit Schrot bis 3 mm auf den Kipphasen in bis zu 35m Entfernung geschossen. Des weiteren haben die Schützen die Möglichkeit bis 10500 Joule auf den laufenden Keiler in 50 m Entfernung zu schiessen. Ob dies nun mit Kurzwaffe, Büchse oder Flinte geschieht bleibt dem Schützen überlassen.

All unsere Stände sind gut belüftet und sehr gut ausgestattet. So bietet unser Kurzwaffenstand Trenngitter für umherfliegende Hülsen. Ebenfalls vorhanden ist auf allen drei Ständen eine massive hölzerne Ablage für Waffen.

Das Standaufsichtspersonal sorgt für die Sicherheit aller beteiligten Schützen.

Wir bieten ausserdem einen gemütlichen Aufenthaltsbereich mit Warmgetränkeautomat, einem Kühlschrank mit Kaltgetränken und diversen Süssigkeiten, sowie einen Schulungs- und Versammlungsraum.

NEU: Laser-Schießkino für Spass und Training!